Aktuelle Termine


Vergangene Veranstaltungen

Coronapolitik, rechtliche Schranken und Verhältnismäßigkeit von Grundrechtseingriffen – spielen Impfungen hierbei eine Rolle

Videokonferenz

Freitag, den 29. Januar 2021, 17.00 bis 19.00 Uhr.

Veranstaltung gemeinsam mit dem Landesfachausschuss Innen und Recht.

Das EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts – Analyse und Auswirkungen

Videokonferenz mit Prof. Thomas Mayer, Dr. Thorsten Lieb und Dr. Rudolf Pietzke

Montag, den 15. Juni 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr.

Das EZB-Urteil des BVerfG vom 05. Mai 2020 hat in Brüssel wie eine Bombe eingeschlagen, so Otmar Issing, ehemaliger Chefvolkswirt der EZB. Manfred Weber sprach von einem Erdbeben für die EU.

In der Videokonferenz werden Thorsten Lieb, Europabeauftragter im Landesvorstand der FDP Hessen, und Rudolf Pietzke, Vorsitzender des LFA Internationale Politik, eine juristische Analyse des Urteils präsentieren.

Anschließend wird Thomas Mayer, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute, zu den möglichen Auswirkungen aus ökonomischer Sicht Stellung nehmen. Dabei werden auch die derzeit vorgeschlagenen und diskutierten finanziellen Hilfsprogramme innerhalb der EU zur Bewältigung der Corona-Krise zur Sprache kommen.

Wenn alle Diesel still stehen….. - Über Diesel-Fahrverbote, Luftreinhaltepläne und ihre Folgen

Mittwoch, 27. März 2019 - 19:00 bis 21:00 Uhr
Frankfurt am Main

19:00 Begrüßung

Dr. Margrit Frölich, Studienleiterin für Film, Wirtschaft und transatlantischen Dialog der Evangelischen Akademie Frankfurt

Dr. Rudolf Pietzke, Vorsitzender der Vereinigung, Liberaler Juristen in Hessen e.V.

Dr. Frank Blechschmidt, Vorsitzender des Vorstands der Karl-Hermann-Flach-Stiftung

Impulse

Jürgen Lenders MdL, Verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag

Dr. Rainald Gerster, Präsident des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main

Prof. Dr. Michael Brenner, Professor für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht
(Universität Jena)

Podiumsdiskussion

moderiert von Sandra Schulz, Journalistin beim Deutschlandfunk

21:00 Get-together

21:30 Ende der Veranstaltung

Unabhängig um jeden Preis? - Sezessionsbestrebungen in Europa in der Analyse

Freitag, 31. August 2018 - 19:00 bis 21:00 Uhr
Frankfurt am Main

19:00 Begrüßung

Dr. Frank Blechschmidt, Mitglied im Stiftungsrat der Karl-Hermann-Flach-Stiftung

Dr. Rudolf Pietzke, Vorsitzender der Vereinigung Liberaler Juristen in Hessen e.V.

19:10 Impulse

Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis, Jurist und Rechtshistoriker, Wissenschaftliches Mitglied und ehem. Direktor des Max-Planck Institut für Europäische Rechtsgeschichte

Michael Georg Link MdB, Staatsminister a.D., Sprecher für Europapolitik der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag, ehem. Staatsminister im Auswärtigen Amt

19:40 Podiumsdiskussion

Michael Georg Link MdB, Staatsminister a.D.
Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis
Moderation: Philip Plickert, Journalist und Redakteur, Frankfurter Allgemeine Zeitung

anschl. Kleiner Empfang

Das Ende der Gerechtigkeit? - Diskussion mit Jens Gnisa

Donnerstag, 16. August 2018 - 19:00 bis 21:00 Uhr
Bad Homburg v.d. H.

19:00 Begrüßung

Dr. Rudolf Pietzke, Vorsitzender der Vereinigung Liberaler Juristenin Hessen e. V.

Patrick Walz, Leiter Regionalbüro Wiesbaden der FriedrichNaumann-Stiftung für die Freiheit

Impuls und Diskussion

Das Ende der Gerechtigkeit?

Jens Gnisa, Richter und Autor, Direktor des Amtsgerichts Bielefeld

Dr. Roman Poseck, Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt und Präsident des Staatsgerichtshofs des Landes Hessens

Moderation

Dr. Rudolf Kriszeleit, Rechtsanwalt und Staatssekretär a.D. im Hessischen Ministerium der Justiz

anschl. Kleiner Empfang

Muss die Blockchain an die Kette? - Über den Regulierungsbedarf von Kryptowährungen

Donnerstag, 26. Juli 2018 - 19:00 bis 21:00 Uhr
Frankfurt am Main

19:00

Begrüßung

Patrick Walz, Leiter Regionalbüro Wiesbaden der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Impulsvorträge

Prof. Dr. Matthias Goldmann, Juniorprofessor für Internationales Öffentliches Recht und Finanzrecht an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Ralph Bärligea, Bankenberater zu den Themen Technologie und Regulierung

Sven Werner, Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Student der Rechtswissenschaften, Kryptoaktivist

20:00 Podiumsdiskussion

Moderation: Mark Fehr, (WirtschaftsWoche)

anschl. Get-together